50401 – DotDiver Anti-Phospholipid IgG

Zweckbestimmung

Der DotDiver Anti-Phospholipid IgG ist ein qualitativer Line Immunoassay zur Bestimmung von IgG Antikörpern gegen Phospholipide und Serumproteine in humanem Serum. Der DotDiver Anti-Phospholipid IgG dient zur Unterstützung bei der Diagnose des Antiphospholipid Antikörper Syndroms (APAS) in Verbindung mit anderen klinischen und laboratoriumsmedizinischen Untersuchungen. Der Immunoassay ist für die halbautomatisierte Anwendung mit dem DotDiver Instrument bestimmt. Der Immunoassay ist für den professionellen in-vitro diagnostischen Gebrauch bestimmt.


Diagnostische Bedeutung

APAS, eine Autoimmunerkrankung, die sich durch klinische Symptome wie Thrombozytopenie, arterielle (venöse) Thrombose und wiederkehrende fötale Verluste bemerkbar macht, ist ebenso wie der systemische Lupus erythematodes (SLE) durch das Vorhandensein von Autoantikörpern gekennzeichnet, die auf negativ geladene Phospholipide reagieren. Bei Autoimmunpatienten scheinen Phospholipid-Antikörper Phospholipide zu erkennen, die mit Plasmaprotein-Kofaktoren assoziiert sind, z. B. ß2-Glykoprotein-I (ß2 GP-I), ein Serumprotein mit einem Molekulargewicht von ca. 50 kDa, das die Thrombozytenaggregation und Gerinnung beeinflusst. Negativ geladene Phospholipide wie Cardiolipin interagieren mit der positiv geladenen fünften Domäne von ß2 GP-I, eine Interaktion, die zu Konformationsänderungen des Proteins und zur Bildung neuer Epitope führt, die von autoimmunen Phospholipid-Autoantikörpern erkannt werden.

Produktspezifikationen

Titel DotDiver Anti-Phospholipid IgG
Produktcode 50401
Indikation Anti-Phospholipid-Antikörper Syndrom
Beschreibung Line Immunoassay zur qualitativen Bestimmung von IgG Antikörpern gegen Phospholipide und Serumproteine in humanem Serum
Format Teststreifen beschichtet mit Cardiolipin, Phosphatidsäure, Phosphatidylethanolamin, Phosphatidylglycerin, Phosphatidylinositol, Phosphatidylserin, Annexin V, ß2-Glykoprotein I und Prothrombin
Gesamte Inkubationszeit 67 min.
Probenvolumen 30 µL Serum
Anzahl der Bestimmungen 24 x 9

Öffentliche Downloads

  SDS [REF 50401][ENG]   SDS [REF 50401][DEU]

Geschützte Downloads - Kennwort erforderlich