5019 – DotDiver BiermAK

Zweckbestimmung

Der DotDiver BiermAK ist ein qualitativer Dot Immunoassay zur Bestimmung von IgG Antikörpern gegen den Intrinsic Faktor und Parietalzellantigene in humanem Serum. Der DotDiver BiermAK dient zur Unterstützung bei der Diagnose der chronischen atrophischen Gastritis und der Perniziösen Anämie in Verbindung mit anderen klinischen und laboratoriumsmedizinischen Untersuchungen. Der Immunoassay ist für die halbautomatisierte Anwendung mit dem DotDiver Instrument bestimmt. Der Immunoassay ist für den professionellen in-vitro diagnostischen Gebrauch bestimmt.


Diagnostische Bedeutung

Die wesentliche Rolle, die der Intrinsic Factor (IF), ein sialinsäurehaltiges Glykoprotein, bei der Absorption von Vitamin B12 (Extrinsic Factor) im Verdauungstrakt spielt, macht ihn zu einem wichtigen serologischen Marker bei der Diagnose von Krankheiten, die mit einem Vitamin-B12-Mangel einhergehen, der z. B. zur Entwicklung der Biermerschen Anämie (perniziöse Anämie) führen kann.

Das Hauptantigen der Autoantikörper gegen Parietalzellen ist die membranständige H+/K+ ATPase, die H+ in den Magen transportiert. Antikörper gegen diese ATPase sind ein empfindlicher Marker für Typ-A-Gastritis und werden bei 80-90 % dieser Patienten gefunden. Autoantikörper gegen den Intrinsic-Faktor werden hauptsächlich bei Patienten mit perniziöser Anämie in Verbindung mit Gastritis nachgewiesen und sind für dieses Krankheitsbild pathognomonisch.

Produktspezifikationen

Titel DotDiver BiermAK
Produktcode 5019
Indikation Perniziöse Anämie
Beschreibung Dot-Immunoassay zur qualitativen Bestimmung von IgG Antikörpern gegen Intrinsic Factor und Antigene von Parietalzellen in humanem Serum
Format Teststreifen beschichtet mit hochgereinigtem intrinsischem Faktor und H+/K+ ATPase
Gesamte Inkubationszeit 64 min.
Probenvolumen 10 µL Serum
Anzahl der Bestimmungen 24 x 2

Öffentliche Downloads

  SDS [REF 5019][ENG]   SDS [REF 5019][DEU]

Geschützte Downloads - Kennwort erforderlich