Indikation Schilddrüse Autoantikörper

Die Hashimoto-Thyreoiditis (auch chronische lymphozytäre Thyreoiditis genannt) ist eine chronische Entzündung der Schilddrüse und eine der häufigsten Autoimmunerkrankungen. Die Krankheit hat ihre Ursache im körpereigenen Abwehrsystem, dieses greift das Gewebe der Schilddrüse an und schädigt es. Folge ist letztlich eine Schilddrüsenunterfunktion (Hypothyreose), ein Mangel an Hormonen der Schilddrüse. Typische Beschwerden sind Müdigkeit, Gewichtszunahme, Kälteempfindlichkeit und depressive Verstimmungen. Angezeigt wird die Krankheit durch Autoantikörper gegen die Thyreoidale Peroxidase (anti-TPO) und Thyreoglobulin (anti-Tg).

Eine weitere autoimmune Erkrankung der Schilddrüse ist der Morbus Basedow. Körpereigene Abwehrzellen bilden Antikörper, die an die Rezeptoren der Schilddrüsenzellen binden. Das treibt die Drüse an, verstärkt Schilddrüsenhormone zu produzieren. Es kommt zur Schilddrüsenüberfunktion (Hyperthyreose). Die Folge sind zahlreiche Beschwerden, wie Herzrasen (Tachykardie) oder Herzrhythmusstörungen, Gewichtsverlust trotz Heißhunger, Unruhe und Nervosität. Die Bestimmung der TSH Rezeptorantikörper (TRAb) ist das Mittel zur Diagnostik dieser Erkrankung.

Enzymimmunoassays (EIA)

Enzymimmunoassay (ELISA) zur quantitativen Bestimmung von Autoantikörpern gegen die Thyreoidale Peroxidase (TPO AK) in Humanserum

Assay Prinzip Enzymimmunoassay (Sandwich)
Format Mikrotiterplatte beschichtet mit rekombinanter humaner TPO
Konjugat anti-human-IgG-POD
Substrat TMB
Standardbereich 50 - 3.000 IU/ml; (NIBSC 65/93)
Cut-off 50 IU/ml
Inkubationszeit insgesamt 105 Minuten
Probenvolumen 100 µl vorverdünntes Serum 1+100 (V+V)
Funktionale Assaysensitivität 9,0 IU/ml
Kitformat 96 Bestimmungen

Enzymimmunoassay (ELISA) zur quantitativen Bestimmung von Autoantikörpern gegen Thyreoglobulin (Tg AK) in Humanserum

Assay Prinzip Enzymimmunoassay (Sandwich)
Format Mikrotiterplatte beschichtet mit Tg
Konjugat anti-human-IgG-POD
Substrat TMB
Standardbereich 50 - 3.000 IU/ml; (NIBSC 65/93)
Cut-off 100 IU/ml
Inkubationszeit insgesamt 105 Minuten
Probenvolumen 100 µl vorverdünntes Serum, 1+100 (V+V)
Funktionale Assaysensitivität 9,0 IU/ml
Kitformat 96 Bestimmungen

Enzymimmunoassay (ELISA) zur quantitativen Bestimmung von Autoantikörpern gegen den TSH Rezeptor (TRAK) in Humanserum

Assay Prinzip Enzymimmunoassay (kompetitiv)
Format Mikrotiterplatte beschichtet mit TSH Rezeptor (human)
Konjugat TSHR-Antikörper (Maus)-Biotin/Streptavidin-POD
Substrat TMB
Standardbereich 0,1 - 40 IU/l, kalibriert an WHO 08/204
Cut-off 1,5 IU/l
Inkubationszeit insgesamt 180 Minuten
Probenvolumen 100 µl natives Serum
Funktionale Assaysensitivität 1,0 IU/l
Kitformat 96 Bestimmungen

Radioimmunoassays (RIA)

Radioliganden Assay zur Bestimmung von Autoantikörpern gegen die Thyreoidale Peroxidase (TPO AK) in Humanserum.

Assay Prinzip Radioliganden Assay
Tracer 125-Jod-TPO (recombinant human)
Standardbereich 20 - 8000 U/ml
Cut-off 50 U/ml
Reaktionstyp Flüssigphase
Inkubationszeit insgesamt 15 Minuten
Probenvolumen 25 µl verdünnt 1 + 50 (v + v)
Funktionale Assaysensitivität 35 U/ml
Kitformat 100 Bestimmungen

Radioglianden Assay zur Bestimmung von Autoantikörpern gegen Thyreoglobulin (Tg AK) in Humanserum.

Assay Prinzip Radioliganden Assay
Tracer 125-Jod-Tg (human)
Standardbereich 20 - 4000 U/ml
Cut-off 50 U/ml
Reaktionstyp Flüssigphase
Inkubationszeit insgesamt 30 Minuten
Probenvolumen 25 µl verdünnt 1 + 50 (v + v)
Funktionale Assaysensitivität 35 U/ml
Kitformat 100 Bestimmungen

Radiorezeptor Assay zur Bestimmung von Autoantikörpern gegen den TSH Rezeptor (TRAK) in Humanserum

Assay Prinzip kompetitiv
Tracer 125-Jod-aTSHR (Maus)
Standardbereich 1 - 50 IU/l (WHO 08/204)
Cut-off 1,5 IU/l
Reaktionstyp Festphase (coated tubes beschichtet mit TSH-R, human)
Inkubationszeit insgesamt 180 Minuten
Probenvolumen 100 µl natives Serum
Funktionale Assaysensitivität 1 IU/l
Kitformat 100 Bestimmungen

Radiorezeptor Assay zur Bestimmung von Autoantikörpern gegen den TSH Rezeptor (TRAK) in Humanserum

Assay Prinzip kompetitiv
Tracer 125-Jod-aTSHR (Maus)
Standardbereich 1 - 50 IU/l (WHO 08/204)
Cut-off 1,5 IU/l
Reaktionstyp Festphase (coated tubes beschichtet mit TSH-R, human)
Inkubationszeit insgesamt 120 Minuten
Probenvolumen 100 µl natives Serum
Funktionale Assaysensitivität 0,9 IU/l
Kitformat 100 Bestimmungen

Radioimmunoassay zur Bestimmung von Autoantikörpern gegen die Thyreoidale Peroxidase (TPO AK) in Humanserum

Assay Prinzip kompetitiv (1-Schritt)
Tracer 125-Jod-TPO (human)
Standardbereich 0 - 1900 IU/ml (NIBSC 66/387)
Cut-off 50 IU/ml
Reaktionstyp Festphase (coated tubes beschichtet mit polycl. anti-TPO)
Inkubationszeit insgesamt 120 Minuten
Probenvolumen 10 µl Serum
Funktionale Assaysensitivität 12 IU/ml
Kitformat 100 Bestimmungen

Radioimmunoassay zur Bestimmung von Autoantikörpern gegen Thyreoglobulin (Tg AK) in nativem Humanserum 

Assay Prinzip kompetitiv (1-Schritt)
Tracer 125-Jod-Tg (human)
Standardbereich 0 - 3000 U/ml (NIBSC 65/93)
Cut-off 100 IU/ml
Reaktionstyp Festphase (coated tubes)
Inkubationszeit insgesamt 120 Minuten
Probenvolumen 100 µl natives Serum
Funktionale Assaysensitivität 12 IU/ml
Kitformat 100 Bestimmungen