Medizym® anti-GAD

Der Typ 1 Diabetes mellitus (T1DM) ist eine chronische Autoimmunerkrankung, verursacht durch die Zerstörung der Insulin-produzierenden Beta-Zellen des Pankreas.

Ein essentieller Marker für diesen Autoimmunprozess sind Autoantikörper gegen die Glutamat-Decarboxylase (GAD-AAk). Sie werden bei 70 - 80 % der neu diagnostizierten T1DM-Patienten nachgewiesen. Vorwiegend sind Kinder und Jugendliche vom T1DM betroffen.

Der Medizym® anti-GAD ermöglicht:

  • Effiziente Frühdiagnostik bei T1DM Risikopatienten
  • Prognose bei erstgradig Verwandten von T1DM Patienten
  • Prognose für den klinischen Verlauf (Insulin-Pflichtigkeit) bei der Diagnose „Diabetes mellitus"
  • Abgrenzung der spät auftretenden Form des T1DM (LADA) vom Typ 2 Diabetes.  

Der Medizym® anti-GAD ist ein Enzymimmunoassay zur quantitativen Bestimmung von Autoantikörpern gegen GAD65 in humanem Serum. Der Test nutzt die Fähigkeit, dass die GAD65 Antikörper eine Brücke zwischen immobilisierter GAD65 und in der flüssigen Phase enthaltenem GAD65-Biotin bilden können. Der Test ist gegen einen WHO Referenzstandard kalibriert. Bei einem Cut-off von 5 IU/ml hat der Medizym® anti-GAD eine diagnostische Sensitivität von 92,3 % bezüglich Patienten mit frisch manifestiertem Typ 1 Diabetes und eine diagnostische Spezifität von 98,6 %.

Testprinzip

Enzymimmunoassay, ELISA, Brückenassay

Assaygröße

96 Bestimmungen

Indikation

Typ I Diabetes mellitus (T1DM)

Parameter

Antikörper gegen GAD65

Vorbereitung

Unverdünnte Patientenproben, Standards und Kontrollen sind gebrauchsfertig

Ergebnis

Quantitativ:  IU/ml     Cut-off: ≥ 5,0 U/ml

Inkubationszeiten

60 min RT -  60 min RT - 20 min RT - 20 min RT im Dunkeln

Substrat

Tetramethylbenzidin (TMB), 450 nm

Probenmaterial

humanes Serum

Mit dem Medizym® anti-GAD können 96 Bestimmungen innerhalb von 160 Minuten bestimmt werden. Die quantitative Auswertung erfolgt über ein Mikrotiterplatten-Photometer in IU/ml. Der Kit ist für eine manuelle als auch für eine automatische Abarbeitung auf einem ELISA-Automaten konzipiert.

Towns, R., Pietropaolo, M. GAD65 autoantibodies and its role as biomarker of Type 1 diabetes and Latent Autoimmune Diabetes in Adults (LADA). Drugs Future 2011; 36(11):847.

Winter, W.E., Harris, N., Schatz, D. Immunological markers in the diagnosis and prediction of autoimmune Type 1a diabetes. Clinical Diabetes 2002; (20): 183-191.